Vermögensberater Christian Meister

Hier kann jeder seines Glückes Schmied sein – und wird dabei durch seinen Coach, sein Team und das Unternehmen unterstützt.
Christian Meister  ehemaliger Küchenchef

Einstieg

Warum warst du auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive? 

Schon zu Beginn der Pandemie war mir klar, dass die gesamte Gastro-Branche große Einbrüche würde hinnehmen müssen. Ich wollte aber keinen Rückschritt, sondern die Karriereleiter weiter hoch. Hinzu kam, dass Großküchen Menschen körperlich und seelisch aussaugen – 15 Jahre waren genug. Als ich dann eine Stellenanzeige von einem früheren Bekannten las, bin ich auf ihn zugegangen. Ich war neugierig, was dahinter steckt.

Vorbehalte 

Hattest du Vorurteile gegenüber dem Beruf? 

Noch vor einem Jahr hatte ich ein komplett anderes Bild von der Branche, als ich es jetzt habe. Ich habe zwei Monate lang viel über das Unternehmen recherchiert und bin zu dem Schluss gekommen: Die positiven Argumente überwiegen. Außerdem hat mich mein Coach durch die Art, wie er für diesen Beruf brennt und Kunden berät, davon überzeugt, dass Allfinanz-Beratung eine sinnstiftende Tätigkeit ist. Mich hat auch das Ausbildungssystem begeistert: solide, seriös, fundiert, vielseitig. Ohne diese Gewissheit wäre ich nicht gewechselt. 

Unterstützung 

Was passiert, wenn du Fragen hast oder auf Probleme stößt?

Ich war von Anfang an erstaunt, wie kurz die Wege in der Kommunikation sind. Ich kann meinen Coach und die Teamkollegen jederzeit kontaktieren und bekomme sehr schnell Antworten und Unterstützung. Die Einarbeitung ist vorbildlich strukturiert. Vielleicht habe ich auch deshalb notwendigen Prüfungen früher ablegen können, als ich dachte. 

Perspektiven 

Worin liegt für dich der Reiz des Berufes?

Ich kann mir mein eigenes kleines Unternehmen aufbauen und werde dabei von einem großen Unternehmen unterstützt. Du brauchst ein Handy, Laptop und Auto – alles andere wird gestellt und jeder Erfolg zusätzlich zu den Provisionen nochmal extra belohnt. Ich habe die Freiheit, für mich allein zu arbeiten oder mir mein eigenes Team aufzubauen. Endlich kann ich mein eigener Herr und meines Glückes Schmied sein. Ich bin froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe.

Kochen und Finanzcoaching

Aufgrund der Corona-Situation traf Christian Meister eine mutige Entscheidung. Der Küchenchef gab die Gastronomie auf und wurde Vermögensberater - und ist glücklich damit.