Das können Sie erreichen

Beste Aussichten für Ihre berufliche Zukunft

Bei uns entscheiden Sie selbst über Ihren Aufstieg

Die Verfügbarkeit von Planstellen, die Dauer der Betriebszugehörigkeit oder gute Beziehungen – in vielen Unternehmen hängt eine Karriere von solchen Kriterien ab.

In unserem Karrieresystem ist Leistung das Maß der Dinge. Wer engagiert und gut ausgebildet ist sowie Integrität im Umgang mit Kunden und Partnern zeigt, wird seinen Weg gehen. Denn nicht Vorgesetzte mit subjektiven Erwägungen entscheiden über die Beförderung, sondern ausschließlich die erbrachten Leistungen.

Auch bei der Vergütung gelten die gleichen Kriterien für alle – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter oder persönlichen Sympathien.

Unser Beruf überlässt jedem selbst die Entscheidung, wie viel man arbeiten und damit verdienen möchte.
Anja Jungbluth  Vermögensberaterin aus Lauenau

Zwei Karrierewege – zwei Chancen

Wer konstant gute Leistungen erbringt, kommt weiter. Dafür bieten wir zwei Wege. Der eine mit dem Schwerpunkt Kundenberatung und -betreuung. Der andere mit dem Fokus auf dem Aufbau eines eigenen Teams und der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Beide Karrierewege sind miteinander vereinbar. 

Einstieg im Nebenberuf oder Direkteinstieg

Wenn Sie erst einmal testen wollen, ob der Beruf Vermögensberater/-in zu Ihnen passt, können Sie im Nebenberuf – also neben Ihrem aktuellen Job – erste Erfahrungen sammeln und in den Berufsalltag eines Finanzcoaches „reinschnuppern”. Selbstverständlich ist auch ein Direkteinstieg in den Hauptberuf möglich.

Leistung lohnt sich bei uns

Gute Leistung wird ebenso gut bezahlt. So bestimmen Sie Ihr Einkommen durch Ihre Leistung selbst. Neben der finanziellen Vergütung erhalten erfolgreiche Vermögensberater/-innen besondere Anerkennung sowie attraktive Sonderleistungen.

Eine besondere Form der Wertschätzung sind Reisen zu den unternehmenseigenen Schulungs- und Hotelanlagen im In- und Ausland, oft gemeinsam mit der Familie. Dabei wird auch der Erfahrungsaustausch mit erfolgreichen Kolleginnen und Kollegen gefördert.

Sie benötigen weitere Informationen? Ein Ansprechpartner in Ihrer Nähe beantwortet gerne Ihre Fragen.

Ansprechpartner finden