Der Geruch von Benzin und verbranntem Gummi liegt in der Luft. Heulende Motoren und quietschende Reifen sorgen für echtes Kartfeeling. Ein normaler Tag auf der Kartbahn in Rottweil? Nicht ganz, denn heute gehört die Anlage exklusiv einem Team der Deutschen Vermögensberatung. 80 junge und erfolgreiche Partner werden an diesem Tag auch mal außerhalb ihres Berufs richtig Gas geben.

Forum für junge Talente

Sich selbst zu verwirklichen und die eigenen Ideen einbringen zu können – diesen Wunsch haben viele. Trotzdem müssen in vielen Berufen junge Talente und deren neue Denkweise gegenüber den eingefahrenen Strukturen der älteren Generationen zurückstecken.

Die Plattform „Young Stars“ zeigt, dass es auch ganz anders geht. Die Eventreihe, die die Direktionsleiter Karl-Heinz Nagel und Olaf Stadelbacher organisieren, findet ein- bis zweimal im Jahr statt. Zu den Veranstaltungen sind motivierte, unter 33-jährige Vermögensberater aus dem Süden eingeladen.

Die Idee ist es, ein Forum für junge Talente bei uns zu schaffen. Bei den Young Stars-Events tauschen sich die jungen Wilden über ihren beruflichen Alltag und neue Denkansätze aus.

Zudem gibt es Workshops und Vorträge zu aktuellen Themen. Den Nachwuchskräften eine Möglichkeit zu bieten, ihre Vorstellungen, Wünsche und Denkweisen präsentieren zu können, ist das Ziel der Events. Bei alldem darf der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen“, erklärt Olaf Stadelbacher.

„Eine geniale Idee“

Einer der Young Stars und Sieger des Kartrennens ist Kay Wollschläger. Der 25-jährige Motorsportfan zeigte es auf der Bahn allen – sogar dem geladenen Gast und Profi-Rennfahrer Daniel Keilwitz.

„Das Young Stars-Treffen im Rahmen eines Kartrennens zu veranstalten, war eine geniale Idee. Vom Treffen selbst nehme ich aber auch sehr viel Neues mit in mein Business. Seien es die Workshops zur iPad- und Facebook-Nutzung oder die tollen Vorträge von den erfahrenen Vermögensberatern Olaf Stadelbacher und Karl-Heinz Nagel. Bei jedem Young Stars-Event erhalte ich neue Impulse, die ich versuche, in meinem alltäglichen Berufsleben umzusetzen.“

Im Herbst ist es wieder soweit und die Young Stars kommen zusammen. In Stuttgart heißt es dann: „Young Stars meet Cannstatter Wasen!“

Artikel teilen:

<div id="dvagPrivacy" class="fixed-bottom" role="dialog"> <form id="dvagPrivacyForm" name="dvagPrivacyForm" action="#dvagPrivacy" method="get"> <div class="dvagPrivacyText"> <p> Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. </p> <p> Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter <a href="/datenschutz/" target="_blank" rel="noopener">Datenschutz <svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 100 100" height="10" width="10"><path d="M30.8 0L19.2 11.7 57.5 50 19.2 88.3 30.8 100l50-50"></path></svg></a> </p> </div> <div class="dvagPrivacyAction"> <button class="btn-block btn" aria-label="Okay!">Okay!</button> </div> </form> </div> <script> (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function() { (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)} ,i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-775217-44', 'dvag-karriere.de'); //Anonymize IP Address. ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); // Load the plugin. ga('require', 'linker'); // Define which domains to autoLink. Experimental. ga('linker:autoLink', ['dvag-magazin.de','dvag-aktuell.de','dvag-altersvorsorge.de','allfinanz-dvag.com','dvag-berufschancen.de','dvag-geschaeftsbericht.de','dvag-now.de','dvag-presseservice.de','dvag-selbststaendigkeit.de','dvag-unternehmensblog.de','dvag-unternehmensgruppe.com','dvag-vermoegensberatung.de','dvag.at','dvag.com','dvag.de','fvd-dvag.de','svag.ch','unternehmen-fuer-unternehmer.de','dvag-barig.de','dvag-produktinformationen.de', 'dvag-karriere.de'], true); ga('create', 'UA-775217-45', 'auto', {'name': 'karriere'}); ga('karriere.send', 'pageview'); </script>