Start ins Berufsleben

IHK-Ausbildung

Vermögensberater/-in: Ein Beruf mit Zukunft

Mit einer Ausbildung bei der Deutschen Vermögensberatung werden Sie für Ihren erfolgreichen Start ins Berufsleben fit gemacht. Dank der langfristig guten Marktaussichten und der Unterstützung des Unternehmens sind die Chancen für beruflichen Erfolg, attraktives Einkommen und für die Übernahme unternehmerischer Verantwortung ausgezeichnet.
 

Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen (IHK)

Sie werden Experte für Finanz- und Versicherungsprodukte und lernen, ganzheitlich zu beraten. Gemeinsam mit Ihrem Ausbilder betreuen Sie Kunden, helfen bei der Verwirklichung ihrer finanziellen Ziele und sind Ansprechpartner bei der Bearbeitung von Leistungsfällen. Zusätzlich erwerben Sie im Rahmen dieser Ausbildung folgende Qualifikationen:

  • Vermögensberater/-in DBBV
  • Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)
  • Fachmann/-frau für Immobilidarlehensvermittlung (IHK)
     

Das erwartet Sie:

  • Wechsel zwischen praktischer Ausbildung in einer unserer Direktionen oder Geschäftsstellen sowie Unterricht in der Berufsschule
  • überregionale Qualifizierungsmaßnahmen
  • persönliches Coaching durch Ihren Ausbilder
  • Zusatzverdienst über Provisionseinnahmen neben der Ausbildungsvergütung

Direkt nach der Schule durchstarten

Ausbildung, Studium oder doch lieber direkt in das Berufsleben einsteigen? Als Schüler stehen Ihnen bei uns alle Wege offen – auch in Kombination. Für welchen sich einige unserer Kollegen entschieden haben und warum, lesen Sie in ihren Erfahrungsberichten.

Unsere Wünsche an Sie:

  • Interesse an wirtschaftlichen Themen und Finanzen
  • selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Spaß im Umgang mit Menschen
  • kunden- und serviceorientiertes Handeln
     

Ihr Schulabschluss:

  • gute mittlere Reife oder Fachabitur, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife

Interessiert an einer Karriere als Vermögensberater/-in? Dann bewerben Sie sich jetzt für einen Ausbildungsplatz.

Jetzt bewerben