Über die DVAG

Mit rund 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen betreut die Deutsche Vermögensberatung ca. 6 Millionen Kunden rund um die Themen Finanzen, Vorsorge und Absicherung. Das 1975 von Prof. Dr. Reinfried Pohl gegründete Unternehmen ist Deutschlands größte eigenständige Finanzberatung. Die DVAG bietet umfassende und branchenübergreifende Allfinanzberatung für breite Bevölkerungskreise, getreu dem Unternehmensleitsatz „Vermögensaufbau für jeden!“.

Namhafte Partnergesellschaften

Unter den Partnergesellschaften der Deutschen Vermögensberatung finden sich die Topadressen der Finanzbranche, wie die Deutsche Bank als Nr. 1 der deutschen Geschäftsbanken, und die in Deutschland tätigen Versicherer der italienischen Generali-Gruppe, der Nr. 3 in Europa. Damit profitieren unsere Kunden von umfangreichen Angeboten und Serviceleistungen der leistungsfähigsten Anbieter auf dem Finanzmarkt.

Ein vom Kapitalmarkt unabhängiges Familienunternehmen

Als ein von der Eigentümerfamilie und einem Vorstandsgremium geführtes Familienunternehmen ist die Deutsche Vermögensberatung unabhängig von den Kapitalmärkten und der Börse. So kann sich das Unternehmen mit ganzer Kraft auf die Beratung und Betreuung seiner Kunden sowie auf die Unterstützung seiner Vermögensberater/-innen konzentrieren.

2015

40 Jahre DVAG

Gemeinsam mit Partnern, Freunden und Gästen feiern wir unser 40-jähriges Jubiläum im Rahmen unseres großen Familientages.

2014

Nachfolge

Andreas Pohl und Reinfried Pohl treten die Nachfolge ihres verstorbenen Vaters Professor Dr. Reinfried Pohl an.

2012

Neues Holdinggebäude

Unser neues Holdinggebäude in Marburg wird feierlich eröffnet.

2011

Eröffnung ZVB und Anneliese-Pohl-Seedorf

Unser Zentrum für Vermögensberatung und das VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf öffnen ihre Türen.

2010

35-jähriges Firmenjubiläum

Über 16.000 Vermögensberater feiern in der Kölnarena das 35-jährige Firmenjubiläum.

2009

Anneliese Pohl-Stiftung

Gründung der Anneliese Pohl-Stiftung für die Krebsforschung.

2008

Allfinanz Deutsche Vermögensberatung

Erstes volles Geschäftsjahr der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung mit 1.030 Vermögensberatern.

2006

Exklusivvertrieb für die AachenMünchener

Die Deutsche Vermögensberatung wird zum alleinigen Vertriebsweg der AachenMünchener Versicherungen und gründet die Allfinanz Deutsche Vermögensberatung.

2005

30-jähriges Firmenjubiläum

30 Jahre Deutsche Vermögensberatung, drei AIDA-Clubschiffe im Mittelmeer und auf Malta.

2004

Deutschlandtreffen

Deutschlandtreffen mit 10.000 Teilnehmern und Ehrengast Dr. Angela Merkel, der späteren Bundeskanzlerin.

2001

Partner Deutsche Bank

Beginn der Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank.

1999

Erstes Berufsbildungszentrum

Eröffnung des ersten Berufsbildungszentrums in Hamburg-Stapelfeld.

1998

Dr. Reinfried Pohl-Stiftung

Gründung der Dr. Reinfried Pohl-Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung.

1996

Werbebotschafter

Ralf und Michael Schumacher werden Werbebotschafter der Deutschen Vermögensberatung.

1994

Expansion nach Österreich

Gründung der Allgemeinen Vermögensberatung AVBG in Wien.

1993

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Bundeskanzler Helmut Kohl verleiht Dr. Reinfried Pohl das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

1991

Generalbevollmächtigte

Andreas und Reinfried Pohl jun. werden Generalbevollmächtigte des Unternehmens.

1989

Zentrale in Frankfurt am Main

Die Deutsche Vermögensberatung erwirbt das Eigentum am Firmensitz Münchener Str. 1 in Frankfurt am Main.

1988

Bundesverdienstkreuz am Bande

Auszeichnung von Dr. Reinfried Pohl mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande.

1987

VILA VITA Parc

Grundsteinlegung für das VILA VITA Parc Resort & Spa an der portugiesischen Algarve.

1986

Partner Commerzbank

Beginn der Partnerschaft mit der Dresdner Bank, heute Commerzbank.

1984

Familienunternehmen

Andreas und Reinfried Pohl jun. treten in das Unternehmen ein.

1983

Umbenennung

Umbenennung des Unternehmens in Deutsche Vermögensberatung Aktiengesellschaft.

1982

Kapitalerhöhung

Durchführung einer Kapitalerhöhung mit Verdopplung des Grundkapitals von 500.000 DM auf 1 Million DM.

1980

Feriendorf VILA VITA Pannonia

Erster Aufenthalt in Pannonia mit 500 Vermögensberatern und deren Lebenspartnern.

1979

Innovation

Neuaufnahme der fondsgebundenen Lebensversicherung in das Vermittlungsangebot.

1978

Erste Erfolge

1.000 Vermögensberater.
100.000 Verträge.
1.000.000.000 DM Neugeschäft (Vertragssumme).

1976

Gründungsfeier

Gründungsfeier der Allgemeinen Vermögensberatung AG in Wiesbaden.

1975

Unternehmensgründung

Gründung des Unternehmens unter dem Namen Kompass – Gesellschaft für Vermögensanlagen.

Ausgezeichnete Aus- und Weiterbildung

Die fachliche Qualifikation unserer Vermögensberater ist für uns oberstes Gebot.

  • Über 75 Millionen Euro investieren wir jedes Jahr in die Aus- und Weiterbildung.
  • Wir betreiben 12 Berufsbildungszentren sowie weitere 12 Schulungs- und Kongresszentren im In- und Ausland.
  • Rund 250 Trainer stehen für Ihre Aus- und Weiterbildung zur Verfügung.

Unabhängige Top-Bewertungen sprechen für uns

Die DVAG stellt sich regelmäßig einem interaktiven Karriere-Rating der renommierten Rating-Agentur ASSEKURATA. Aktuell freuen wir uns über das „exzellente“ Gesamturteil im Jahr 2016.

Im Frühjahr 2014 wurden wir vom Nachrichtenmagazin FOCUS als „Top nationaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Zudem sind wir „Top Employer Deutschland 2016“. Nur Unternehmen mit herausragenden personalpolitischen Grundsätzen und Methoden dürfen dieses Siegel tragen. Mehr dazu erfahren Sie unter www.top-employers.com.

Unser Geschäftsbericht

Lesen Sie unseren „etwas anderen“ Geschäftsbericht. Neben den Fakten des Geschäftsjahres 2015 beleuchten Interviews mit Andreas und Reinfried Pohl die Deutsche Vermögensberatung aus verschiedenen Perspektiven. So gewinnen Sie unter anderem Innenansichten aus unserem Vertrieb, unserer Ausbildung und unserer Geschäftsführung.

Geschäftsbericht downloaden (PDF: 7,48 MB)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung zu.