Branchenkenner
Das sind wir!

„Unser Teamspirit ist einzigartig“

Ein eigenes Unternehmen aufbauen, im Team Erfolge feiern und die Freiheit, sein Leben selbst zu bestimmen: Jürgen Weber hat früh die Vorzüge des Vermögensberater-Berufs erkannt. Heute steht er an der Spitze eines starken Teams.

Als Jürgen Weber (40) die Deutsche Vermögensberatung kennenlernte, war er 19 und absolvierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann gerade seinen Zivildienst: „Ich war damals ehrenamtlich im Sportverein aktiv und den tollen Teamgeist, der dort herrschte, wollte ich auch im Beruf erleben. Ich wusste außerdem, dass ich nicht von Vorgesetzten und deren Wohlwollen abhängig sein wollte. Freiheit ist mir persönlich extrem wichtig.“

Jürgen Weber im Video

„Wir sind eine supergute Einheit"

Selbstständigkeit als Chance

Die Möglichkeit, sich ein eigenes Unternehmen unter dem Dach der Deutschen Vermögensberatung aufzubauen, begeisterte Jürgen Weber: „Ich habe in dem Schritt in die Selbstständigkeit vor allem die Chancen gesehen: Ich war jung und hatte keine großen finanziellen Verpflichtungen. Wäre ich gescheitert, hätte ich noch genug Zeit gehabt, um etwas Neues anzufangen.“

Doch Jürgen Weber scheiterte nicht, sondern startete sehr erfolgreich in den Vermögensberater-Beruf: „Durch meine Bankausbildung hatte ich ein gewisses Standing – mein Umfeld wusste, dass ich weiß, wovon ich rede. Gleichzeitig konnte ich Menschen für mein Team gewinnen.“

Unternehmerisch denken und handeln

Ein Schlüssel zum Erfolg: Das richtige Mindset entwickeln – für Jürgen Weber ist damit unternehmerisches Denken und Handeln gemeint:

Man sollte ein Mindset als Unternehmer entwickeln – z.B. durch Seminare oder Bücher. Die Schulungen, die die Deutsche Vermögensberatung zu diesem Thema anbietet, haben mir persönlich wahnsinnig viel gebracht. Man sollte sich Vorbilder nehmen und sich immer hinterfragen.

Berufseinsteiger werden im Team von Jürgen Weber an die Hand genommen, intensiv begleitet und ausgebildet: „Niemand wird allein gelassen, jeder hilft jedem. Gerade am Anfang coache ich intensiv, danach kann sich jeder frei entwickeln. Ich bin immer da und unterstütze meine Partner, wenn ich gebraucht werde. Darüber hinaus fördere ich aber stark ihr unternehmerisches Denken. Schließlich sind wir alle selbstständig und letztendlich muss jeder seinen eigenen Weg finden, um erfolgreich zu werden.“

Klima für erfolgreiches Arbeiten

Im Büro von Jürgen Weber und seinem Team bildet ein großer Lounge-Bereich mit Kicker den Mittelpunkt. An den Wänden sieht man Bilder der einzelnen Teammitglieder. Hier trifft man sich, unterhält sich, schmiedet Pläne und entspannt. Jürgen Weber ist überzeugt:

Unser Teamspirit ist einzigartig: Alle wissen, dass ich – trotz aller Freiheiten – voll hinter ihnen stehe. Ich habe die Erfahrung gemacht: Was du gibst, kriegst du zurück!

Auch die richtige Work-Life-Balance spielt eine wichtige Rolle: Das Team trifft sich auch privat, Jürgen Weber macht außerdem gerne Sport und verbringt gerne Zeit mit Familie und Freunden: „Gerade das ist ein großer Vorteil unseres Berufs – und eine enorme Motivation, gemeinsam weiterhin erfolgreich zu sein.“

Interessiert an einer Karriere als Vermögensberater/-in? Erfahren Sie mehr über die Chancen als Branchenkenner.

Jetzt informieren