Events
Das sind wir!

„Der Mut, Träume zu leben“

Wertschätzung, kollegialer Austausch und Festival-Feeling vom Feinsten: rund 250 junge Vermögensberater/-innen beim WORLD CLUB DOME 2022

Sie sind erfolgreiche Durchstarter: Rund 250 Vermögensberaterinnen und Vermögensberater, die in den letzten drei Jahren neu zu uns gekommen sind, bekamen eine Einladung zum BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2022 nach Frankfurt – als Wertschätzung für ihre erbrachten Leistungen und die Möglichkeit, sich mit jungen Kollegen aus ganz Deutschland zu vernetzen und untereinander auszutauschen.

„Dran bleiben und alles geben“: Austausch von Erfolgsrezepten

In einer Talkrunde mit den jungen Direktionsleitern Johnbir Mahal (32), Steffen Ziser (34) und Marijo Musa (36) bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Tipps aus erster Hand. Alle drei führen große und erfolgreiche Teams und wissen aus eigener Erfahrung, welche Herausforderungen Berufsanfänger zu meistern haben.

Steffen Ziser, Direktionsleiter aus Lahr, musste sich mit den Vorbehalten aus seinem Umfeld auseinandersetzen: „Ich habe es einfach gemacht, und ich würde es jederzeit genauso machen, egal was die anderen sagen. Wichtig ist, immer dranzubleiben, ein Ziel zu haben und dafür alles zu geben.“

Marijo Musa, Direktionsleiter aus Freudenstadt, betonte: „Nutzt eure Chance, etwas Eigenes aufzubauen und lasst die Begeisterung einfach raus!“

Direktionsleiter Johnbir Mahal, der vor kurzem unsere höchste Karriere-Stufe erreicht hat, bestärkte die jungen Vermögensberaterinnen und Vermögensberater:

Lebt euren Traum und geht euren eigenen Weg – authentisch und glaubwürdig. Als Unternehmer habt ihr hier alle Freiheiten, so zu agieren, wie ihr es für richtig haltet.

BigCityBeats-CEO Bernd Breiter im Gespräch

Um Träume, Ziele und Visionen ging es auch im Talk mit Bernd Breiter, CEO von BigCityBeats und Veranstalter des WORLD CLUB DOME. Er sprach über die Entstehung von BigCityBeats und seinen Weg, seine kreativen Projekte umzusetzen: „Am Anfang von BigCityBeats stand die Idee, das positive Wochenende-Gefühl erlebbar zu machen, Menschen die Möglichkeit zu geben, Akkus aufzuladen, ein Ventil zum Arbeitsalltag zu schaffen und gemeinsam positive Energie aufzunehmen.“

Ich höre nicht auf die Nein-Sager. Ich will das vermeintlich Unmögliche möglich machen – mit einer positiven und lösungsorientierten Einstellung.

Begleitet wurde Bernd Breiter von ESA-Astronaut Matthias Maurer, mit dem er kürzlich ein innovatives Projekt umgesetzt hat – die BigCityBeats SPACE CLUB KITCHEN. Gemeinsam an einem Tisch, vereint durch die universellen Sprachen der Musik und des Essens, über alle Grenzen hinaus: Die Idee für dieses Projekt entstand aus der Vision, alle Menschen näher zu bringen und dabei Entertainment, Wissenschaft und Weltraumforschung in einem Event-Format miteinander zu verknüpfen. 

Matthias Maurer, der erst vor wenigen Wochen von der Raumstation ISS zurückgekehrt ist, berichtete von seiner Mission „Cosmic Kiss“ und sprach über die Bedeutung, für eigene Visionen zu kämpfen:

Erfolg findet jenseits der Komfortzone statt. Wer keine Träume hat, kann sich keine Träume erfüllen. Nur wenn man Träume hat, kann man sie auch umsetzen!

Top-DJs und beste Festivalstimmung 

Mit dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME gelang Bernd Breiter, Veranstalter des Events, und seinem Team ein Club-Festival der Superlative. Über 200 internationale Top-DJs vor Ort, 25 Stages, rund 180.000 Gäste, faszinierende Lichtshows und beste Party-Stimmung – es war eine unvergessliche Zeit, auch für unsere Vermögensberaterinnen und Vermögensberater. Sie konnten sich aus dem eigenen VIP-Bereich die Musik-Acts anschauen oder auf dem Festivalgelände mitfeiern.